0

Yoga-Gehirn

Wie und warum Yoga auf unser Bewusstsein wirkt

19,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783426291726
Sprache: Deutsch
Umfang: 315 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 22 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wer Yoga praktiziert, kann sein Gehirn im wahrsten Sinne des Wortes 'in Form' bringen. Diese sensationelle Erkenntnis wird in diesem Buch erstmals dokumentiert. Die bekannte Yoga-Lehrerin Anna Trökes untersucht zusammen mit der promovierten Naturwissenschaftlerin Bettina Knothe die aktuelle Hirn- und Bewusstseinsforschung und kommt zu erstaunlichen Parallelen zwischen der uralten Wissenschaft aus Indien und den neuesten Forschungsergebnissen. Yoga stärkt demnach nicht nur den Körper, sondern sendet auch heilsame Informationen, die sich tief in die Strukturen des Gehirns 'einschreiben'.

Autorenportrait

Anna Trökes ist eine Pionierin des deutschen Yoga. Sie ist seit 30 Jahren eine Institution in der Yoga-Lehrer-Ausbildung und unterrichtet deutschland- und europaweit Yoga-Philosophie, Pranayama, Meditation und die fortgeschrittenen Aspekte der Hatha-Yoga-Praxis. Die bekannte Autorin hat mehr als 20 Bücher veröffentlicht. Dr. Bettina Knothe ist Diplom-Biologin mit Promotion in Umweltwissenschaften. Sie arbeitet als Fachberaterin in den Themenfeldern Nachhaltigkeit, Gesundheit und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung sowie als Trainerin in der Erwachsenenbildung und als Hochschuldozentin.

Schlagzeile

Das erste Buch über den positiven Einfluss von Yoga auf unser Gehirn

Weitere Artikel vom Autor "Trökes, Anna/Knothe, Bettina"

Alle Artikel anzeigen