0
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Versandfertig innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783702659622
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 25.5 x 22.5 cm
Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Durch ihren Rhythmus und ihre musikalische Komponente aktivieren Gedichte im Gehirn mehrere Bereiche - die Texte werden leichter behalten und begleiten Kinder oft über viele Jahre.Michael Hammerschmid stellt im vorliegenden Buch eine besonders feine Auswahl seiner Gedichte vor: Sprachspielerisch, assoziativ und mit unerwarteten Wendungen eröffnet er Welten, die Kinder staunen lassen und zum Fabulieren einladen.Die argentinische Illustratorin María José de Tellería ist im deutschen Sprachraum bislang unbekannt. Mit ihren vielschichtigen und poetischen Illustrationen gelingt es ihr, die Stimmungen der Gedichte einzufangen und zu verstärken. Ihre lebensfrohen Bilder erzählen eigene Geschichten und entwickeln einen Zauber, dem man sich nicht entziehen mag.

Autorenportrait

Michael Hammerschmid wurde 1972 in Salzburg geboren. Er studierte in Wien Germanistik und Theaterwissenschaft. Als er für zwei Jahre in Paris lebte, weil er dort an der Universität Sorbonne unterrichtete, schrieb er einmal das Gedicht "die drachen die lachen" für seine Tochter Mia Valentina. Seither hat er nicht aufgehört Gedichte für Kinder zu schreiben, die er nicht nur in Büchern veröffentlicht, sondern auch gerne in Museen in Ausstellungen zeigt. Michael Hammerschmid moderiert das Lyrik-Festival "Dichterloh" in der Alten Schmiede und unterrichtet an der Universität für Musik und darstellende Kunst. 2018 erhielt er für seinen Kindergedichtband "Schlaraffenbauch" (Edition Büchergilde) mit Bildern von Rotraut Susanne Berner den Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik. Michael Hammerschmid lebt als freier Autor mit Familie in Wien. María José de Tellería wurde 1970 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Sie studierte Grafik-Design an der Universität Buenos Aires und arbeitete viele Jahre in einem Kinderbuchverlag, wo sie immer wieder mit Illustratorinnen und Illustratoren zu tun hatte. Schließlich begann sie selbst zu illustrieren und eigene Texte zu schreiben. Ihre Bilder wurden in der Illustrationsausstellung der Kinderbuchmesse Bologna gezeigt und in der Iberoamerica Illustra. Ihre Bücher wurden in Argentinien und Italien veröffentlicht. "Wer als Erster" ist ihr erstes Buch, das im deutschen Sprachraum erscheint.

Weitere Artikel vom Autor "Hammerschmid, Michael"

Lieferbar voraussichtlich in 1 - 2 Wochen. Verwenden Sie ggf. unser Anfrage-Formular.

24,90 €
inkl. MwSt.

Lieferbar voraussichtlich in 1 - 2 Wochen. Verwenden Sie ggf. unser Anfrage-Formular.

49,50 €
inkl. MwSt.

Lieferbar voraussichtlich in 1 - 2 Wochen. Verwenden Sie ggf. unser Anfrage-Formular.

15,90 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen