0
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Versandfertig innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783715205656
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 30 x 24.2 cm
Lesealter: 5-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der Siebenschläfer hat eine Flöte, der Bär ein weiches Kissen: 'Wollen wir tauschen?' Ja! Doch dann sind die Bärentatzen zu groß, um auf der Siebenschläferflöte zu spielen, und der Siebenschläfer kann sich bei dem Gequietsche nicht ausruhen. Also weiter tauschen: Flöte gegen Musik, Bärentanz gegen Glückskiesel, Glückskiesel gegen Nüsse: 'Für dich ein Gewinn, für mich ein Gewinn.' Tauschen ist für Kinder ein Spiel. und eine ernste Sache. So sind Vergnügen und Zögern oft nahe beieinander. Genau da setzt Lorenz Pauli an. Er geht auf die gemischten Gefühle ein, erzählt vom Verhandeln, Behaupten und Tauschen und zeigt, dass Aufrechnen nichts zu tun hat mit Freundschaft. Und Kathrin Schärer macht die lauten und leisen Momente sichtbar. und auch die innigen zum Schluss.

Autorenportrait

Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schweizer Kinderbuchautoren und Erzählern. Für seine Bücher hat Lorenz Pauli zahlreiche Auszeichnungen bekommen, zuletzt den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis für Rigo und Rosa (Pauli/Schärer, 2016 Atlantis). Pauli lebt mit seiner Familie in Bern.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kinder- und Jugendbücher/Bilderbücher"

Alle Artikel anzeigen