0

Praxisreihe Pferdegestützte Psychotherapie Band 2

Theorieeinblicke und Praxisberichte aus der pferdegestützen Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

15,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783748145288
Sprache: Deutsch
Umfang: 72 S., 5 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.5 x 22 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Band 2 der Praxisreihe Pferdegestützte Psychotherapie gibt einen Einblick in den Einsatz und die Wirkung von Pferden in der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Das Pferd ermöglicht eine emotionale Öffnung, dadurch kann Beziehung intensiviert und Emotionalität neu erlebt und genutzt werden. Das Pferd kann Geborgenheit, Wärme und Nähe schenken, es erleichtert den Klient*innen den Zugang zu sich und zum psychotherapeutischen Setting. Ebenso unterstützt es die/den Psychotherapeut*in in der Arbeit, unabhängig der psychotherapeutischen Ausrichtung. Das Buch gibt einen kurzen theoretischen Einblick in die Hintergründe der Pferdegestützten Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen und stellt danach im Schwerpunkt verschiedene Praxisbeispiele vor. Ein spannendes Buch für Psychotherapeut*innen, die sich mit dem Einsatz von Tieren beschäftigen ebenso wie für alle Interessierten im Feld der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik.

Autorenportrait

Dr. rer.nat. Annette Gomolla, Diplom Psychologin und M.A. Erwachsenenbildung, Geschäftsführung und Weiterbildungsleitung des Instituts für Pferdegestützte Therapie (IPTh), Psychotherapeutische Tätigkeit mit Schwerpunkt Traumatisierung