0
19,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar voraussichtlich in 1 - 2 Wochen. Verwenden Sie ggf. unser Anfrage-Formular.

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946120599
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S., mit zahlreichen vollfarbigen Abbildungen.
Format (T/L/B): 1.2 x 20.9 x 15.3 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein Must-Have für alle milch- bis vollbärtigen Bartträger:innen und leidenschaftlichen Liebhaber:innen des gepflegten Gesichtspelzes! Künstler, Kaiser, Hipster, Extremisten, Pharaoninnen, Philosophen, Propheten, Priester und Revoluzzer - eines haben sie alle gemeinsam: Ihre Gesichtsbehaarung ist nicht bloß eine Laune der Natur. Sie ist Bekenntnis oder Protest, zeigt Zugehörigkeit oder Abgrenzung. Bärte und Nicht-Bärte symbolisieren Epochen. Dieses Buch bietet ein Sammelsurium kurzweiliger Anekdoten zum Thema Bart: Die Autor:innen stellen uns den amerikanischen Playoff-Bart, den Piraten Blackbeard, das gescheiterte CIA-Attentat 'Un-beard Fidel Castro', die russische Bartsteuer, die 'Beard Liberation Front' sowie die Band 'The Beards' vor. Auch bärtige Frauen wie die Heilige Wilgefortis und Instagram-Star Harnaam Kaur bleiben nicht außen vor. Insgesamt präsentieren sie uns 26 erstaunliche Bartgeschichten von A bis Z, jede einzelne illustriert vom bekennenden Bartträger Vitali Konstantinov.

Autorenportrait

LENA ANLAUF hat keinen Bart und näherte sich der Thematik als außenstehende Bewunderin. Für ihre Recherche lebt sie seit einiger Zeit mit einem Bartträger zusammen.